07 Apr Was zwei Millimeter ausmachen … – fotointern.ch – Tagesaktuelle Fotonews

Source: Fujifilm Insider

Das Sortiment der X-Objektive wurde von Fujifilm in den letzten Jahren erheblich ausgebaut und durch modernere Objektive erweitert. Ein Beispiel dafür sind die beiden extremen Weitwinkelzooms. Während das XF 4/10-24mm Weitwinkelzoom bereits vor vier Jahren auf den Markt kam, gehört das XF 2,8/8-16mm zu den Photokina-Neuheiten und ist erst seit anfangs dieses Jahres lieferbar. Augenfällig sind die beiden Lichtstärken mit einer Blende Unterschied, dann aber auch das Gewicht und die Grösse sowie insbesondere der Preis, der beim Neuling gerade mal doppelt so hoch ist: 1’139 gegen 2’299 Schweizerfranken – das ist kein Pappenstiel.

The range of X-Lenses has been significantly expanded by Fujifilm in recent years and expanded by more modern lenses. An example of this are the two extreme wide-angle zoom. While the XF 4 / 10-24mm wide-angle zoom was released four years ago, the XF 2.8 / 8-16mm is one of the new Photokina products and has only been available since the beginning of this year. Noticeable are the two light intensities with a diaphragm difference, but then also the weight and the size as well as in particular the price, which is twice as high with the newcomer: 1’139 against 2’299 Swiss Francs – that is not a cardboard handle.

Was zwei Millimeter ausmachen … - fotointern.ch – Tagesaktuelle Fotonews posted on Fujifilm Insider on .

Read the full article on Fujifilm Insider
Home