3WzMvtIme1y_e0R-OtA_Ejl72eJkfbmt4t8yenImKBV9ip2J1EIeUzA9paTSgKmv-c40ebd1b1861bf07d471ad00796d34ca4353c6fb

05 Sep Testbericht: Fuji XPro-2 | Patrick Pfaff

Wieder einmal ging es für mich und meine Freundin raus aus der tristen Großstadt, weg von Lärm, Dreck und Gestank. Unser Herz schrie nach den Bergen und somit packten wir unsere sieben Sachen zusammen und machten uns auf den Weg Richtung Schweiz, die man schon fast unser zweites zu Hause nennen kann. Mit an Bord war ein neuer Begleiter, die Fuji XPro-2 mit dem 18 mm f/2 und dem 35 mm f/2 , was man natürlich umrechnen muss, da es eine APS-C-Systemkamera ist. Auch bekam ich von Fuji als Support das XF 100–400 mm f/4.5–5.6 zugeschickt, was mit seinen fast 2 kg nicht gerade leicht ist. Stets nutzte ich Kameras der Marke Canon und Objektive der hochgelobten SIGMA-Art-Reihe, doch diese waren auf Dauer einfach zu unhandliche Begleiter und nahmen viel zu viel Platz im Gepäck ein, also musste etwas Neues her…..