14 Sep Die endgültige Entscheidung – Fuji X-T2 | Peter Poete

Mancher Weg geht mal zu Ende… und bei mir ist es der Weg mit zwei unterschiedlichen Systemen. Der Weg dahin war recht lang und schwer gefallen ist mir die Entscheidung letztendlich auch noch. Aber es hatte sich dann doch bereits angedeutet, trotz der anfänglichen kleinen Reibereien mit der X-Pro2 und der dann allmählichen Annäherung an diese Kamera. Meine Tage mit dem Olympus-System sind gezählt. Nicht, weil die Geräte schlecht wären – weit entfernt davon! Die E-M5 MK II ist als Kamera in manchen Aspekten für mich nach wie vor ungeschlagen und die kleinen tollen Optiken sind auch ein Traum, vor allem unterwegs. Da allerdings das (für mich) Bessere der Feind des Guten ist, kommt nach dem ersten Schritt – dem Verkauf einiger m43-Objektive – die Auflösung der ganzen m43-Ausrüstung.

Tschüss, liebe Oly, Du hast mir wirklich extrem viel Freude bereitet und nicht wenige meiner liebsten Bilder sind mit Dir (oder Deiner Vorgängerin) entstanden…